Stattkino



VORSCHAU MÄRZ


JEAN ZIEGLER – DER OPTIMIMUS DES WILLENS
von Nicolas Wadimoff, CH 2016

1964 verspricht der junge Jean Ziegler dem Che in Genf in der Schweiz zu bleiben, um gegen den „Kopf des kapitalistischen Monsters“ zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Nationalrat und Mitarbeiter von Kofi Annan keine Ruhe, um in Büchern und Vorträgen die Ungerechtigkeiten zu geisseln, die Macht der kapitalistischen Oligarchien und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt.

Trailer

 


PER SONG
von Shuchang Xie, D/China 2016

Mit 37 Millionen Einwohner ist Chongqing eines der grössten Ballungsgebiete der Welt. Hier sind Sloth, Shrek, Yoyo, Shark und Pomeranian zu Hause. Die fünf Freunde bereiten sich auf die bevorstehende Nacht vor. Im Hintergrund spielt das Radio westlichen Pop und chinesische Hits. Sie rauchen, trinken, sprechen über Liebe, Sex und vergangene Geschichten, ihre Träume und ihre Wunden.

Trailer

 


INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 – EIN WOCHENENDE FÜR DEN INNERSCHWEIZER FILM

Die Preisträgerinnen und Preisträger im erstmals ausgetragenen, namhaft dotierten Wettbewerb der Albert Koechlin Stiftung um den Innerschweizer Filmpreis 2017 stehen fest. Alle 14 ausgezeichneten Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme werden am Wochenende vom 4./5. März 2017 in den Kinos Stattkino und Bourbaki in Luzern öffentlich aufgeführt.

www.innerschweizerfilmpreis.ch

 


SIERANEVADA
von Cristi Puiu, Rumänien 2016

Der 40-jährige Arzt Lary trifft sich mit seinen Verwandten, um dem verstorbenen Familienoberhaupt zu gedenken. Während man in einer engen Bukarester Wohnung auf den Priester wartet, wird diskutiert, gelacht, geweint, gestritten, geschmollt und intrigiert. Nach und nach offenbaren sich uns die grossen und kleinen Geheimnisse von über einem Dutzend Charakteren, denen wir dabei so nahe kommen, als wären wir selbst ein Mitglied dieser dysfunktionalen Familie.

Trailer

 


VILLA FLORA
von Nathalie David, Deutschland 2015

Hedy und Arthur Hahnloser sammelten die Kunst der Nabis lange bevor diese Ruhm erlangten. Sie fuhren öfters nach Paris und kauften dort die Werke, die ihre Freunde, die Künstler, ihnen empfahlen. So brachten sie die Kunst von Bonnard, Vuillard, Vallotton und anderen in die Schweiz, als die Moderne dort noch umstritten war.

Trailer

 


ZOOMZ 2017

Im stattkino Luzern zeigen Zoomz eine hochwertige Auswahl an Film- und Media Programmen für alle Schulstufen. Preisgekrönte Kinder- und Jugendfilme, spannende Veranstaltungen und Workshops zu neueren Medienformaten stehen auf dem Festivalprogramm und bringen Schulklassen mit Filmschaffenden und Mediaprofis zusammen.

www.zoomz.ch

 


LOOK & ROLL 2017

Auch in der 6. Ausgabe des internationalen Kurzfilmfestivals look&roll stehen das Leben mit Einschränkungen, menschliche Vielfalt, Alter und Behinderung im Mittelpunkt. Die Qualität der Filme ist so aussergewöhnlich wie die Zugänglichkeit zum Festival, das seit vielen Jahren an zahlreiche Festivals im In- und Ausland eingeladen wird.

www.lookandroll.ch

 


UMWELTBERATUNG LUZERN – TAG DER OFFENEN TÜR

Erneuerbare Energien, saubere Gewässer, geschlossene Stoffkreisläufe: Der Kanton Luzern veröffentlicht 2017 einen Umweltbericht mit klaren Umweltzielen bis 2030. Der öffentliche Auftaktanlass im Bourbaki Panorama zeigt, dass Umweltziele auch lustvoll zu erreichen sind.

www.umweltberatung-luzern.ch/umwelt2030_auftakt

 


HALF-LIFE IN FUKUSHIMA
von Mark Olexa und Francesca Scalisi, CH/F 2016

Halbwertszeit: Zeitspanne, in der die Menge einer bestimmten radioaktiven Materie durch Zerfall auf die Hälfte gesunken ist. Am 11. März 2011 traf ein mächtiger Tsunami die Küste und ein Atomkraftwerk in der Präfektur Fukushima. Viele Menschen starben, und Tausende mussten aus der Gegend fliehen. Ein Mann jedoch entschloss sich, in der Sperrzone zu bleiben und der Radioaktivität zu trotzen.

Trailer

 


HARMONIUM
von Koji Fukada, Japan/F 2016

In einer unauffälligen japanischen Vorstadt führen Toshio und seine Frau Akié zusammen mit ihrer Tochter ein scheinbar ruhiges Leben. Eines Morgens taucht ein alter Freund von Toshio in dessen Werkstatt auf, der zehn Jahre im Gefängnis gesessen ist. Zu Akiés Überraschung bietet Toshio ihm Arbeit und Unterkunft an.

Trailer

 


PARENTS
von Christian Tafdrup, Dänemark 2016

Nachdem Esben aus dem Elternhaus ausgezogen ist, fühlen sich Kjeld und Vibeke von einem auf den anderen Tag überflüssig und wissen nicht, wie sie mit dieser Leere umgehen sollen. Zunächst nutzen sie jede Gelegenheit, Zeit mit ihrem Sohn zu verbringen, doch schon rasch geniessen sie ihre neu gewonnene Freiheit immer mehr.

Trailer

 




KOMMENDE FILME IM APRIL / MAI

 

 

GRADUATION
von Cristian Mungiu, Rumänien 2016

FUMETTO & FANTOCHE 2017

UNE VIE
von Stéphane Brizé, Frankreich 2016

DOUBLE PEINE
von Léa Pool, CH/Kanada 2017

AFTER THE STORM
von Hirokazu KORE-EDA, Japan 2016

KURZFILMNACHT 28. April 2017

TRADING PARADISE 
von Daniel Schweizer, CH 2016

WHITE SUN 
von Deepak Rauniyar, Nepal 2016

DANCING BEETHOVEN 
von Arantxa Aguirre, CH/Spanien 2016

 

 


Hier finden Sie uns auf Facebook

stattkino | bourbaki panorama | löwenplatz 11 | 6004 Luzern | Reservation tel. 041 410 30 60 / Fax 041 410 31 12
kontakt