Stattkino - Über uns



GESCHICHTE

Stattkino
Foto Christof Hirtler


1988

Die Filmveranstalter-Organisationen filmklub, frauenaug und halu beschliessen am 20. Juni die Gründung eines kommunalen Kinos in Luzern.

1990

Am 29. August wird der verein filmhaus ins Leben gerufen. Als zusätzliches Mitglied kommen die viper dazu.

1991

Das erste Projekt, im Bundeshaus an der Mythenstrasse ein Kino einzurichten, scheitert.

1992

Im April kommt mit dem «Verein zur Erhaltung des Bourbaki-Panoramas» ein Mietvertrag zustande. Der Kinosaal wird in der ehemaligen Auto-Ausstellungshalle eingebaut. 6. November: Eröffnung des stattkinos am Löwenplatz. Eröffnungsfilm: citizen kane von Orson Welles, USA 1940/ 41.

1993

Das Programm sieht vorläufig zwei Abendprogramme (19.00 h / 21.00 h) sowie eine Kindervorstellung (Mi / Sa 15.00 h) vor. Programm-Höhepunkt: nomanden der taiga von Ulrike Ottinger, D 1991 / 92

1994

Programm-Höhepunkt: hélas pour moi von Jean-Luc Godard, F / CH 1993 – 1995 – Die Nocturne im stattkino: «der Mondfalter» (Fr / Sa 23.00 h) wird eingeführt. Programm-Höhepunkt: ernesto «che» guevara, das bolivianische tagebuch von Richard Dindo, CH 1994

1996

Bedingt durch den Um- und Neubau der Bourbaki-Liegenschaft, sucht das stattkino für drei Jahre ein Provisorium. Es besteht das Angebot, das ehemalige Kino madeleine an der Baselstrasse zu übernehmen. Der Verein sagt zu. Abschlusshappening am 5. 2. 1997 mit die büchse der pandora von Georg Wilhelm Pabst, D 1928/ 29, einem Stummfilm mit live Saxophon-Begleitung; anschliessend Versteigerung der Bestuhlung.

1997

Februar: Umbau des Kino madeleine. Neue Teppiche und Leinwand. Übernahme der Bestuhlung des Kinos moderne. Eröffnung am 28. Februar mit splendor von Ettore Scola. Das Sommerprogramm wird eingeführt. Programm-Höhepunkt: Retrospektive von andrej tarkovski (1932-1986).

1998

Das stattkino-Personal erhält Zuwachs: neben der Operateurengruppe und dem Vorstand entsteht neu eine Programmgruppe und eine Kassengruppe. Programm-Höhepunkt: Filme von wong kar wei, Hongkong

1999

Die Planung des stattkino im Panorama wird vorangetrieben. Grösse, Platzzahl und Innengestaltung werden festgelegt. Programm-Höhepunkt: idioterne von Lars von Trier.

2000

24. Februar 2000 stattkino im Bourbaki Panorama eröffnet mit ROSETTA von Luc und Jean-Pierre Dardenne.

2002
10 Jahre Jubiläum Okt. 2002 haben wir mit einer speziellen Filmwoche gefeiert mit Filmen von Roberto Rossellini, Alain Resnais, François Truffaut, Kim Ki-Duk u.a.

2004
ELENI von Theo Angelopoulos. Premiere in Anwesenheit des Regisseurs mit Gespräch.

LA PASSION DE JEANNE D’ARC Stummfilm von Carl Theodor Dreyer (1928)
Mit musikalischer Begleitung Orgel und Stimme
In Zusammenarbeit mit LAUSCHPAUSE, Lukaskirche Luzern

2007
15 Jahre Jubiläum mit DEAD MAN von Jim Jarmusch und THE BIG SLEEP von Howard Hawks als Carte Blanche Vorstellung von Richard Dindo.

Einführung der digitalen Werbung.

Einmal mehr ist Andrej Tarkowskij mit seinem Gesamtwerk sehr erfolgreich im stattkino.
Die Filmreihe ist eingebettet in die Filmreihe von LUCERNE FESTIVAL 2008. An einem Podiumsgespräch nehmen u.a. Andrej A. Tarkowskij (Sohn) und Beat Furrer (Komponist und Dirigent) teil.

2008
BERLIN ALEXANDERPLATZ (1979/80) von Rainer Werner Fassbinder. 15 ½ Std. Kinovergnügen an 4 Abenden, in Zusammenarbeit mit dem Filmpodium Zürich und Stadtkino Basel.

2010
DIE FRAU MIT DEN 5 ELEFANTEN von Vadim Jendreyko, Vorpremiere in Anwesenheit von Swetlana Geier. Der Film bleibt 15 Wochen im Programm des stattkinos.

2012
Seit dem 30. August ist auch das stattkino digitalisiert. Aber selbstverständlich bleiben unsere beiden 35mm Projektoren und auch der 16mm Projektor erhalten. Wir werden uns auch weiterhin um das filmische Kulturerbe kümmern, inklusive Stummfilm in Originalgeschwindigkeit.

20 JAHRE JUBILÄUM
Mit 2 eindrücklichen Veranstaltungen feiern wir unser Jubiläum:
- SUNRISE Stummfilm von Friedrich Murnau (1926/27) mit Quartett Begleitung.
- PERMANENT VACATION von Jim Jarmusch (1980)

 

ZAHLEN


90

Filme pro Jahr

180

Mitglieder

774

Vorführungen pro Jahr

14'000

Besucher / innen pro Jahr

 

 

Hier finden Sie uns auf Facebook

stattkino | bourbaki panorama | löwenplatz 11 | 6004 Luzern | Reservation tel. 041 410 30 60 / Fax 041 410 31 12
kontakt